Baumfällarbeiten für neues Wohngebiet in Eversburg

Zwischen Wersener und Atterstraße gelegen und nur rund einen Kilometer vom Naherholungsgebiet Rubbenbruchsee entfernt, entsteht im Stadtteil Eversburg ein ungefähr fünf Hektar großes Baugebiet mit rund 215 Wohneinheiten.

Als Vorbereitung zur Erschließung des neuen Wohngebiets werden in der Zeit vom 23. Januar bis 28. Februar nördlich des Eversburger Friedhofs zwischen Grüner Weg, Schwenkestraße und Triftstraße durch den Osnabrücker ServiceBetrieb Baumfällarbeiten und Arbeiten zur Freimachung des Geländes durchgeführt.

Benachbarte Anlieger, Fußgänger und Besucher des Friedhofs werden um Vorsicht in diesem Bereich gebeten. Außerdem bittet die Stadt Osnabrück um Verständnis für Absperrungen und die mit den Arbeiten verbundene Geräuschentwicklung.

Mehr über das Baugebiet erfahren